Abmahnung Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Markenrecht


photocaseh7bc7fil1

Wir beraten Sie bundesweit!

Bei Erhalt einer Abmahnung ist es wichtig, von Anfang an richtig zu handeln.

Wut, Unüberlegtheit und Unerfahrenheit im Umgang mit juristischen Minenfeldern führen zu klassischen Fehlern, die sehr teuer werden können. Beachten Sie aus diesem Grund bitte folgende Grundregeln, die Ihnen helfen werden, die Situation nicht zu verschlimmern:

  • Nehmen Sie jede Abmahnung ernst. Achten Sie unbedingt auf die Fristen. Lassen Sie das Schreiben keinesfalls unbeachtet liegen oder werfen es gar weg. Der Fall löst sich nämlich nicht von alleine. Die dann folgenden Gerichtsverfahren werden in aller Regel um ein Vielfaches teurer sein.
  • Unterschreiben Sie niemals vorschnell eine ihnen vorgelegte Unterlassungserklärung oder verfassen selbst eine Unterlassungserklärung ohne den nötigen juristischen Sachverstand. Eine Unterlassungserklärung bindet Sie 30 Jahre lang!
  • Rufen Sie nicht den gegnerischen Anwalt an, in der Hoffnung, die Sache mit ihm gütlich zu regeln. Es ist der Anwalt des Gegners. Er arbeitet nur im Interesse seines Mandanten. Niemals in Ihrem Interesse.
  • Zahlen sie nicht ungeprüft die Kosten die Ihnen auferlegt werden. Diese sind oft zu hoch angesetzt.

So können wir Ihnen helfen, bundesweit:

  • Ihre erste Kontaktaufnahme mit uns ist  kostenlos und unverbindlich. Wir möchten zunächst wissen, worum es in der Abmahnung genau geht. Rechtsanwalt Schroeder muss die Abmahnung gelesen haben, um eine qualifizierte Einschätzung abgeben zu können. Hierdurch entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Auch eine Mandatserteilung ist hierfür nicht erforderlich.
  • Senden Sie uns daher bitte Ihre Abmahnung in Kopie zu. Scannen Sie dazu einfach die Abmahnung oder fotografieren Sie diese mit Ihrem Smartphone und senden uns diese Datei per Email an schroeder@kanzleischroeder-kiel.de. Sie können uns die Abmahnung natürlich auch per Telefax zusenden. Geben Sie dabei bitte unbedingt Ihre Emailadresse und Ihre Telefonnummer mit an, damit Rechtsanwalt Schroeder sich mit Ihnen in Verbindung setzen kann.
  • Sobald uns Ihre Abmahnung vorliegt, prüft  Rechtsanwalt Schroeder diese und wird sich umgehend bei Ihnen melden, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Sie erhalten eine kostenlose rechtliche Einschätzung und eine kostenlose Beratung über die weiteren Handlungsmöglichkeiten und Kostenrisiken.
  • Im Anschluss an dieses Gespräch können Sie sich entscheiden, ob Sie Rechtsanwalt Schroeder damit beauftragen möchten, die Angelegenheit für Sie in die Hand zu nehmen und zu regeln. Sie müssen sich dann um nichts mehr kümmern. Jegliche Korrespondenz führen wir für Sie. Sie erhalten natürlich Abschriften des Schriftverkehrs. Das Honorar für diese Tätigkeit wird vorher als Pauschalpreis vereinbart.

Sie haben eine Abmahnung erhalten?

Wir helfen Ihnen! Die erste telefonische Einschätzung ist kostenfrei.

Abmahn-Hotline: 0431 9902 9296